EINE WELT, DIE SICH IMMER
SCHNELLER VERÄNDERT.

UND EIN INSTITUT, DAS HILFT,
SIE ZU VERSTEHEN.

Ein Seminar im HAUS RISSEN

Was kostet die WeltIm Rahmen einer Studienfahrt besuchten angehende Kaufleute für Versicherung und Finanzen vom Berufskolleg Barmen in Wuppertal das Seminar Nachhaltigkeit in Zeiten des Klimawandels.

Im Mittelpunkt des Tages stand das Planspiel „Was kostet die Welt: Gemeinsam gegen den Klimawandel?“ in dem die Teilnehmenden mit einem begrenzten Budget Maßnahmen zur Rettung des Weltklimas auswählen durften.

Unter folgendem Link finden Sie einen Bericht des Berufskollegs Barmen: www.bk-barmen-europaschule.wtal.de