EINE WELT, DIE SICH IMMER
SCHNELLER VERÄNDERT.

UND EIN INSTITUT, DAS HILFT,
SIE ZU VERSTEHEN.

Ansprechpartner

Henning Radtke

Henning Radtke, MSc

Referent für Sicherheitspolitik
und Transatlantische Beziehungen

Telefon: 040 - 81 907 48

Seit dem Ende des Kalten Krieges scheint die Weltpolitik deutlich unübersichtlicher und chaotisch zu sein. Während bis in die 1990er eine bipolare Machtstruktur die internationalen Beziehungen bestimmten, sind es heute ein Kaleidoskop an Krisen und Konflikten, die die Welt immer wieder aufs Neue ins Stocken bringen.

HAUS RISSEN hilft Ihnen hier die Orientierung zu behalten. Unser Team mit regionalen Erfahrungen aus Russland, Syrien, Afrika und Asien führt Sie in die verworrenen und vielschichtigen Hintergründe und Konfliktursachen ein.

Dabei heben wir nicht nur die Betroffenheit für die deutsche Außen- und Sicherheitspolitik sowie die deutsche Wirtschaft hervor, sondern ordnen aktuelle Krisen und Konflikte auch in das gegenwärtige Weltgeschehen ein.