EINE WELT, DIE SICH IMMER
SCHNELLER VERÄNDERT.

UND EIN INSTITUT, DAS HILFT,
SIE ZU VERSTEHEN.

Jugendbildung im HAUS RISSEN

HR Jugendveranstaltung 4Im Rahmen seines Jugendprogramms 'Globales Lernen' bietet das HAUS RISSEN zahlreiche Seminare für Jugendliche an. Diese richten sich vorrangig an Schulklassen, aber auch an freie Jugendgruppen. Unsere Angebote werden auf Wunsch individuell nach den Bedürfnissen unserer Kunden maßgeschneidert.

Wenn Sie sich für eines unserer Themen interessieren oder mit uns gemeinsam ein Seminar für Ihre Klasse oder Gruppe entwickeln wollen, nehmen sie gern Kontakt mit uns auf. Frau Manja Jacob und Frau Julika Stenzel stehen Ihnen für Fragen und Ideen zur Jugendbildung gern zu Verfügung.

Veranstaltungstage: 24.01.2018 bis 25.01.2018
Uhrzeit: 09:00 Uhr
Ort: HAUS RISSEN, Rissener Landstraße 193, 22559 Hamburg
Zielgruppe: Jugendbildung
2017 Erstwahlhelfer 0118 0400

Im Seminar lernen die Teilnehmenden Konzepte und Theorien der Handelspolitik kennen und erarbeiten aktuelle Entwicklungstendenzen des Welthandels.

In einem Planspiel erleben die Jugendlichen die Möglichkeiten und Grenzen internationaler Kooperation angesichts der Rivalität nationaler Wirtschafts- und Handelsinteressen.

Projektmanagement für Schülervertretungen

Veranstaltungstage: 22.01.2018 bis 23.01.2018
Uhrzeit: 09:00 Uhr
Ort: HAUS RISSEN, Rissener Landstraße 193, 22559 Hamburg
Zielgruppe: Jugendbildung
Jugendseminar 5

Über Institutionen wie die Schülervertretung können die Mitglieder Politik im Kleinen erproben.

In diesem Kontext liefert das Seminar das Handwerkszeug für eine erfolgreiche Arbeit an konkreten Projekten.

Unternehmerisches und ethisches Denken und Handeln am Beispiel Bio-Tech

Veranstaltungstage: 22.01.2018 bis 23.01.2018
Uhrzeit: 09:00 Uhr
Ort: HAUS RISSEN, Rissener Landstraße 193, 22559 Hamburg
Zielgruppe: Jugendbildung
Erstwahlhelfer Seminar 25

Das zweitägige Seminar gibt einen Einblick in die wirtschaftlichen und ethischen Seiten der Biotechnologie.

Im Mittelpunkt steht dabei die Frage, was getan werden kann, um kranken Menschen zu helfen und welchen Preis, wir bereit sind, dafür zu zahlen.

Die Teilnehmenden werden Expert*innen in ihrem Labor- und Unternehmensumfeld kennenlernen.

Anschließend legen wir den Fokus auf  ethische Fragen, die sich unter anderem bei der Arbeit mit Stammzellen ergeben.

Veranstaltungstage: 18.01.2018 bis 19.01.2018
Uhrzeit: 09:00 Uhr
Ort: HAUS RISSEN, Rissener Landstraße 193, 22559 Hamburg
Zielgruppe: Jugendbildung
Jugendseminar 9

Die Verträglichkeit von Ökonomie und Ökologie stellt Gesellschaft und Politik oftmals vor große Herausforderungen.

Das Seminar erläutert die Dimensionen von Nachhaltigkeit und die verschiedenen Aspekte der Energiepolitik inklsuive der Energiewende.

In einem Planspiel simulieren die Teilnehmenden das EU-Parlament und befassen sich mit der Aushandlung von CO2-Grenzwerten für PKW.

Veranstaltungstage: 17.01.2018 bis 18.01.2018
Uhrzeit: 09:00 Uhr
Ort: HAUS RISSEN, Rissener Landstraße 193, 22559 Hamburg
Zielgruppe: Jugendbildung
Jugendseminar 1

Bewaffnete Krisen und Konflikte sind in den Nachrichten allgegenwärtig.

Das Seminar beleuchtet beispielhaft einen ausgewählten Konflikt und analysiert die Einflussmöglichkeiten zur Friedensstiftung internationaler Akteure.

Die Jugendlichen selbst versuchen durch eine Reform des UN-Sicherheitsrats die Weltordnung zu verändern und erleben die Komplexität internationaler Verhandlungen innerhalb eines Planspiels.