EINE WELT, DIE SICH IMMER
SCHNELLER VERÄNDERT.

UND EIN INSTITUT, DAS HILFT,
SIE ZU VERSTEHEN.

Jugendbildung im HAUS RISSEN

HR Jugendveranstaltung 4Im Rahmen seines Jugendprogramms 'Globales Lernen' bietet das HAUS RISSEN zahlreiche Seminare für Jugendliche an. Diese richten sich vorrangig an Schulklassen, aber auch an freie Jugendgruppen. Unsere Angebote werden auf Wunsch individuell nach den Bedürfnissen unserer Kunden maßgeschneidert.

Wenn Sie sich für eines unserer Themen interessieren oder mit uns gemeinsam ein Seminar für Ihre Klasse oder Gruppe entwickeln wollen, nehmen sie gern Kontakt mit uns auf. Herr Christian Egbering und Frau Julika Stenzel stehen Ihnen für Fragen und Ideen zur Jugendbildung gern zu Verfügung.

Veranstaltungstage: 07.04.2017 bis 08.04.2017
Uhrzeit: 10:00 Uhr
Ort: HAUS RISSEN, Rissener Landstraße 193, 22559 Hamburg
Zielgruppe: Jugendbildung
Logo EWH rgb800

Wer wählen darf, kann auch Wahlhelfer*in sein und in einem Wahllokal mitarbeiten. Das Projekt Erst-Wahl-Helfer*innen vom HAUS RISSEN macht sich diese gesetzliche Regelung zu Nutze und bringt junge Menschen in die Wahllokale.

Im Rahmen eines spannenden Seminars werden Jugendliche und junge Erwachsene dazu ausgebildet Wahllokale selbstständig mit zu führen.

Doch das Projekt bietet noch mehr. Neben den erforderlichen Kompetenzen, ein Wahllokal zu leiten, bekommen die Teilnehmer*innen Faktenwissen vermittelt, das bei der eigenen Wahlentscheidung hilft. Die Welt ist komplex und auch bei Wahlen ist oft unklar, worum es eigentlich geht, wer wofür steht und was auf dem Spiel steht.

Alles zum Projekt finden Sie auf www.erst-wahl-helfer.de.

Veranstaltungstage: 27.03.2017 bis 28.03.2017
Uhrzeit: 09:00 Uhr
Ort: HAUS RISSEN, Rissener Landstraße 193, 22559 Hamburg
Zielgruppe: Jugendbildung
Jugendseminar 4

Nachhaltigkeit hat verschiedene Dimensionen: es geht nicht nur um den Schutz der Umwelt, auch ökonomische und soziale Bedingungen müssen bedacht werden, um nachhaltig Handeln zu können. Betroffen sind unterschiedlichste Akteure: die Politik, die Wirtschaft sowie jede und jeder Einzelne als Konsument. Viele politische Entscheidungen stehen im Spannungsfeld von Ökonomie und Ökologie.

Das Seminar befasst sich mit allen Dimensionen der Nachhaltigkeit und die Teilnehmenden erleben in einer Simulation des EU-Parlaments selbst die Spannungen zwischen Umweltpolitik und Wirtschaft.

Veranstaltungstage: 23.02.2017 bis 24.02.2017
Uhrzeit: 09:00 Uhr
Ort: HAUS RISSEN, Rissener Landstraße 193, 22559 Hamburg
Zielgruppe: Jugendbildung
Jugendseminar 2

Nachhaltigkeit: Gesellschaftliches Ziel, politischer Prozess, Konsumentenverantwortung. Das Spannungsfeld zwischen Ökonomie und Ökologie hat viele Facetten und wird im Seminar mehrdimensional betrachtet.

Interaktive Impulsvorträge, Arbeitsgruppen und ein Planspiel bieten methodische Vielfalt, die die Themen nachhaltiges Wirtschaften, Energiepolitk und die Steuerungsprozesse des EU-Parlaments greifbar machen.

Veranstaltungstage: 16.02.2017 bis 17.02.2017
Uhrzeit: 09:00 Uhr
Ort: HAUS RISSEN, Rissener Landstraße 193, 22559 Hamburg
Zielgruppe: Jugendbildung
Jugendseminar 3

Eine Einführung in die Finanz- und Staatsschuldenkrise, in deren Zentrum das Verhältnis von Politik und Wirtschaft bzw. den Finanzmärkten steht. Ursachen und Fallbeispiele werden dabei ebenso thematisiert, wie Verlauf und Auswirkungen der Krisen.

Veranstaltungstage: 06.02.2017 bis 07.02.2017
Uhrzeit: 09:00 Uhr
Ort: HAUS RISSEN, Rissener Landstraße 193, 22559 Hamburg
Zielgruppe: Jugendbildung
Jugendseminar 1

In diesem Seminar erhalten die Teilnehmenden eine Einführung zum Thema Geld, Schulden und Haushaltsführung. Weitere Themen sind Steuern, Versicherungen, Sozialleistungen sowie Miet- und Lebenshaltungskosten. Das Seminar bereitet Jugendliche auf den bewussten Umgang mit Geld und somit auf das Leben nach der Schulzeit vor.