EINE WELT, DIE SICH IMMER
SCHNELLER VERÄNDERT.

UND EIN INSTITUT, DAS HILFT,
SIE ZU VERSTEHEN.

Jugendbildung im HAUS RISSEN

HR Jugendveranstaltung 4Im Rahmen seines Jugendprogramms 'Globales Lernen' bietet das HAUS RISSEN zahlreiche Seminare für Jugendliche an. Diese richten sich vorrangig an Schulklassen, aber auch an freie Jugendgruppen. Unsere Angebote werden auf Wunsch individuell nach den Bedürfnissen unserer Kunden maßgeschneidert.

Wenn Sie sich für eines unserer Themen interessieren oder mit uns gemeinsam ein Seminar für Ihre Klasse oder Gruppe entwickeln wollen, nehmen sie gern Kontakt mit uns auf. Frau Christian Egbering und Frau Julika Stenzel stehen Ihnen für Fragen und Ideen zur Jugendbildung gern zu Verfügung.

Ein Orientierungsseminar

Veranstaltungstage: 29.09.2016 bis 30.09.2016
Uhrzeit: 09:00 Uhr
Ort: HAUS RISSEN, Rissener Landstraße 193, 22559 Hamburg
Zielgruppe: Jugendbildung
HRH Aktuelles

In diesem Seminar erhalten die Jugendlichen eine Einführung zu aktuellen Trends der Arbeitswelt und welchen Einfluss diese auf Unternehmen und ArbeitgeberInnen haben.

Darüber hinaus wird der Umgang mit Geld im Berufsleben beleuchtet und es erfolgt eine Einheit, in der die Schülerinnen und Schüler für die Erwerbstätigkeit fit gemacht werden.

Dieses Seminar wird gefördert durch:
AdB Logo

 

Ein Orientierungsseminar

Veranstaltungstage: 27.09.2016 bis 28.09.2016
Uhrzeit: 09:00 Uhr
Ort: HAUS RISSEN, Rissener Landstraße 193, 22559 Hamburg
Zielgruppe: Jugendbildung
Geldseminar 1

Dieses Angebot gibt einen Überblick über die aktuellen Trends der Arbeitswelt, denen sich die Teilnehmenden dann in Arbeitsgruppen vertiefend widmen. In einem praktischen Teil erhalten sie einen Einblick in die Arbeitswelt aus der Sicht von Vertretern und Vertreterinnen aus Unternehmen und gemeinnützigen Organisationen.

Der zweite Tag widmet sich ganz praktischen Fragen: Wie gehe ich richtig mit Geld um? Was kostet das alltägliche Leben? Was ist Brutto, was ist Netto? Und: Wie werde ich fit für die Erwerbstätigkeit?

Dieses Seminar wird gefördert durch:
AdB Logo

Veranstaltungstage: 16.09.2016 bis 18.09.2016
Uhrzeit: 16:00 Uhr
Ort: HAUS RISSEN, Rissener Landstraße 193, 22559 Hamburg
Zielgruppe: Jugendliche zwischen 12 und 17 Jahren
Fluechtlingsseminar

Das Seminar bietet eine Einführung in das Thema ‚Flucht‘. Ein Zeitzeuge berichtet aus der Zeit nach dem 2. Weltkrieg. Die aktuelle Lage von Geflüchteten in Deutschland und der EU werden schwerpunktmäßig betrachtet.

Mehre Übungen ermöglichen zudem den Perspektivwechsel anhand von Fallbeispielen. Exkursionen zu Institutionen der Flüchtlingshilfe vermitteln überdies einen praktischen Einblick in ihre Arbeit.

Veranstaltungstage: 12.09.2016 bis 13.09.2016
Uhrzeit: 09:00 Uhr
Ort: HAUS RISSEN, Rissener Landstraße 193, 22559 Hamburg
Zielgruppe: Jugendbildung
Jugendseminar 1

Bewaffnete Krisen und Konflikte sind in den Nachrichten allgegenwärtig und nicht nur die daraus oft resultierenden Flüchtlingsströme stellen eine konkrete Herausforderung für uns alle dar.

Das Seminar beleuchtet ausgewählte Konflikte und analysiert die Einflussmöglichkeiten internationaler Akteure.

Die Jugendlichen selbst versuchen durch eine Reform des UN-Sicherheitsrats die Weltordnung zu verändern und erleben die Komplexität internationaler Verhandlungen innerhalb eines Planspiels.

Unternehmerisches und ethisches Denken und Handeln am Beispiel Bio-Tech

Veranstaltungstage: 12.09.2016 bis 13.09.2016
Uhrzeit: 09:00 Uhr
Ort: HAUS RISSEN, Rissener Landstraße 193, 22559 Hamburg
Zielgruppe: Jugendbildung
Biotech 1

In diesem Seminar soll die Biotechnologie unter unternehmerischer und ethischer Perspektive betrachtet werden. In diesem Rahmen wird auch ein Labor/ein Unternehmen besichtigt.

Am zweiten Tag stehen philosophische Themen im Mittelpunkt: Wann beginnt das Leben? Was genau ist die Würde des Menschen – und was die Würde der Person? Gibt es ein Recht auf Eingriff in menschliche Erbsubstanzen? Und welchen moralischen Status haben menschliche Embryonen?