EINE WELT, DIE SICH IMMER
SCHNELLER VERÄNDERT.

UND EIN INSTITUT, DAS HILFT,
SIE ZU VERSTEHEN.

Jugendbildung im HAUS RISSEN

HR Jugendveranstaltung 4Im Rahmen seines Jugendprogramms 'Globales Lernen' bietet das HAUS RISSEN zahlreiche Seminare für Jugendliche an. Diese richten sich vorrangig an Schulklassen, aber auch an freie Jugendgruppen. Unsere Angebote werden auf Wunsch individuell nach den Bedürfnissen unserer Kunden maßgeschneidert.

Wenn Sie sich für eines unserer Themen interessieren oder mit uns gemeinsam ein Seminar für Ihre Klasse oder Gruppe entwickeln wollen, nehmen sie gern Kontakt mit uns auf. Herr Christian Egbering und Frau Julika Stenzel stehen Ihnen für Fragen und Ideen zur Jugendbildung gern zu Verfügung.

Veranstaltungstage: 26.09.2017 bis 27.09.2017
Uhrzeit: 09:00 Uhr
Ort: HAUS RISSEN, Rissener Landstraße 193, 22559 Hamburg
Zielgruppe: Jugendbildung
Jugendseminar 9

In diesem Seminar erhalten die Jugendlichen die Möglichkeit, verschiedene Zukunftsszenarien der Arbeitswelt zu entwerfen.

Mit erfahrenden Expert*innen werden die Auswirkungen der gegenwärtigen Trends des Berufslebens auf Unternehmen analysiert.

Am zweiten Tag klären wir Grundlegendes zum Thema Geld. Es folgt eine Einheit, in der die Teilnehmenden fit für die Erwerbstätigkeit gemacht werden.

Unternehmerisches und ethisches Denken und Handeln am Beispiel Biotech

Veranstaltungstage: 21.09.2017 bis 22.09.2017
Uhrzeit: 09:00 Uhr
Ort: HAUS RISSEN, Rissener Landstraße 193, 22559 Hamburg
Zielgruppe: Jugendbildung
Biotech Seminar

Die Teilnehmenden erhalten zunächst einen Einblick in die Strategien und Arbeitsweisen der Biotechnologie-Branche. Eine Laborbesichtigung rundet den Tag ab.

Daran anschließend analysieren die Jugendlichen ethische Fragestellungen im Bereich der Stammzellforschung und lernen verschiedene Argumentationslinien kennen.

In Debatten stärken die Jugendlichen schließlich ihre Fähigkeit, begründete Urteile eigenständig zu treffen.

Ein Orientierungsseminar

Veranstaltungstage: 21.09.2017 bis 22.09.2017
Uhrzeit: 09:00 Uhr
Ort: HAUS RISSEN, Rissener Landstraße 193, 22559 Hamburg
Zielgruppe: Jugendbildung
Jugendseminar 1

 

Dieses für Seminar für Schüler*innen gibt Entscheidungshilfen für die Zeit nach dem Abitur und bettet diese Entscheidung in einen breiteren gesellschaftspolitischen Rahmen ein, um die Zukunft der Arbeitswelt besser verstehen zu können. Darüber hinaus werden auch Coachingelemente angeboten, um das Seminar so praxisnah wie möglich zu gestalten.

Veranstaltungstage: 16.09.2017 bis 17.09.2017
Uhrzeit: 10:00 Uhr
Ort: HAUS RISSEN, Rissener Landstraße 193, 22559 Hamburg
Zielgruppe: Jugendbildung
Erstwahlhelfer Seminar 22

Erstwähler*innen dürfen Wahlhelfer*in sein und in einem Wahllokal mitarbeiten. Das Projekt Erst-Wahl-Helfer*innen vom HAUS RISSEN bringt junge Menschen in die Wahllokale.

Wir bilden Jugendliche und junge Erwachsene dazu aus, Wahllokale selbstständig mit zu führen.

Neben den erforderlichen Kompetenzen, ein Wahllokal zu leiten, unterstützt das Seminar bei der Bildung der eigenen unabhängigen Wahlentscheidung. Bei Wahlen ist oft unklar, worum es eigentlich geht und wer wofür steht. Wir vermitteln, was auf dem Spiel steht.

Alles zum Projekt finden Sie auf www.erst-wahl-helfer.de.

Diese Veranstaltung wird gefördert durch die

LZHH Logo

Aufgaben, Möglichkeiten und technisches Handwerkszeug für mehr Mitbestimmung an Schulen

Veranstaltungstage: 21.09.2017 bis 22.09.2017
Uhrzeit: 09:00 Uhr
Ort: HAUS RISSEN, Rissener Landstraße 193, 22559 Hamburg
Zielgruppe: Jugendbildung
2017 Erstwahlhelfer 0128 0400

Die Schule bildet nicht nur durch Unterrichtsinhalte ihre Schülerinnen und Schüler zu mündigen Bürgerinnen und Bürgern. Über Institutionen wie die Schülervertre­tung (SV) können die Mitglieder selbst Politik im Kleinen erproben.