EINE WELT, DIE SICH IMMER
SCHNELLER VERÄNDERT.

UND EIN INSTITUT, DAS HILFT,
SIE ZU VERSTEHEN.

Jugendbildung im HAUS RISSEN

HR Jugendveranstaltung 4Im Rahmen seines Jugendprogramms 'Globales Lernen' bietet das HAUS RISSEN zahlreiche Seminare für Jugendliche an. Diese richten sich vorrangig an Schulklassen, aber auch an freie Jugendgruppen. Unsere Angebote werden auf Wunsch individuell nach den Bedürfnissen unserer Kunden maßgeschneidert.

Wenn Sie sich für eines unserer Themen interessieren oder mit uns gemeinsam ein Seminar für Ihre Klasse oder Gruppe entwickeln wollen, nehmen sie gern Kontakt mit uns auf. Herr Christian Egbering und Frau Julika Stenzel stehen Ihnen für Fragen und Ideen zur Jugendbildung gern zu Verfügung.

Veranstaltungstage: 13.12.2017
Uhrzeit: 09:00 Uhr
Ort: HAUS RISSEN, Rissener Landstraße 193, 22559 Hamburg
Zielgruppe: Jugendbildung
Planspiel Laender 1

Ausgangspunkt des Seminars ist die Unfähigkeit der Vereinten Nationen bestimmte Konflikte zu lösen.

Die Teilnehmenden schlüpfen in die Rollen von Staaten und versuchen in einer UN-Simulation den Sicherheitsrat zu reformieren und damit handlungsfähiger zu machen. Dabei erleben sie die Möglichkeiten und Grenzen internationaler Diplomatie.

Veranstaltungstage: 05.12.2017 bis 06.12.2017
Uhrzeit: 09:00 Uhr
Ort: HAUS RISSEN, Rissener Landstraße 193, 22559 Hamburg
Zielgruppe: Jugendbildung
Jugendseminar 4

Im Mittelpunkt des Seminars stehen Konzepte und aktuelle Entwicklungen des internationalen Handels und der Handeslpolitik.

In einem Planspiel erleben die Jugendlichen die Möglichkeiten und Grenzen von internationaler Kooperation angesichts rivalisierender nationaler Interessen.

Darüber hinaus lernen die Teilnehmenden Idee und Praxis des 'Fairen Handels' kennen.

Veranstaltungstage: 21.11.2017 bis 22.11.2017
Uhrzeit: 09:00 Uhr
Ort: HAUS RISSEN, Rissener Landstraße 193, 22559 Hamburg
Zielgruppe: Jugendbildung
Seminar Arbeitswelt 2

Innerhalb dieses Angebotes entwickeln die Jugendlichen verschiedene kreative Zukunftsszenarien der Arbeitswelt.

Im Anschluss geben Expert*innen aus der Berufspraxis einen Einblick in aktuelle Trends und Entwicklungen, die sich bereits abzeichnen.

Tag 2 thematisiert den Umgang mit Einkommen und Geld, sowie die verschiedenen Optionen nach dem Schulabschluss und macht die Teilnehmenden schließlich fit für die Erwerbstätigkeit.

Der richtige Umgang mit Geld

Veranstaltungstage: 15.11.2017
Uhrzeit: 09:00 Uhr
Ort: HAUS RISSEN, Rissener Landstraße 193, 22559 Hamburg
Zielgruppe: Jugendbildung
Erstwahlhelfer Seminar 25

Das Seminar bereitet die Teilnehmenden auf die eigene verantwortungsvolle Haushaltsführung in der Zukunft vor.

Ausgangspunkt ist dabei die Reflexion des eigenen Verhältnisses zum Thema Geld.

Anschließend werden die Themen Lebenshaltungskosten, Brutto und Netto sowie Schulden interaktiv bearbeitet.

Veranstaltungstage: 13.11.2017 bis 14.11.2017
Uhrzeit: 09:00 Uhr
Ort: HAUS RISSEN, Rissener Landstraße 193, 22559 Hamburg
Zielgruppe: Jugendbildung
Erstwahlhelfer Seminar 24

Das Seminar gibt einen Einblick in die bestehende Weltordnung und ihre Entwicklungszusammenhänge.

Es thematisiert des weiteren die eingeschränkte Handlungsfähigkeit der Vereinten Nationen bei der Lösung aktueller Konflikte. Die Teilnehmenden schlüpfen in einem Rollenspiel daher in die Rolle von internationalen Diplomat*innen und versuchen eine Reform des UN-Sicherheitsrates auszuhandeln.

Darüber hinaus werden das konkrete Länderbeispiel Afghanistan sowie, als häufige Konfliktfolge, der Themenkomplex Flucht, ausführlich betrachtet.