EINE WELT, DIE SICH IMMER
SCHNELLER VERÄNDERT.

UND EIN INSTITUT, DAS HILFT,
SIE ZU VERSTEHEN.

Vom Zusammenspiel von Medien & Politik im Informationszeitalter

Veranstaltungstage: 24.04.2017 bis 25.04.2017
Uhrzeit: 09:00 Uhr
Ort: HAUS RISSEN, Rissener Landstraße 193, 22559 Hamburg
Zielgruppe: Jugendbildung
Radio Mitschnitt 2

Einführend thematisiert das Seminar die allgemeinen Besonderheiten des Verhältnisses zwischen Medien und Politik in Deutschland.

Anschließend wird den Fragen nachgegangen, wie poltitische Nachrichten überhaupt entstehen und wie es einzuschätzen ist, dass sich die deutschen Medienorgane zunehmend mit Misstrauen und offenem Hass konfrontiert sehen.

Ein abwechselungsreiches Rollenspiel versetzt die Jugendlichen schließlich in die Lage während Großereignissen als Journalist oder Journalistin bzw. Politiker oder Politikerin tätig werden zu müssen.

Das Seminar wird durch die Beleuchtung des Phänomens Politainment abgerundet: Die Jugendlichen reflektieren, wie sich politische Serien und Satire auf die eigenen Einstellungen auswirken können.