EINE LEHRMETHODE,
DIE IHNEN VIELES ZEIGT.

AUCH, WAS SIE BISLANG
NOCH NICHT WUSSTEN.

Ansprechpartner

Henning Radtke

Henning Radtke, MSc

Referent für Sicherheitspolitik
und Transatlantische Beziehungen

Telefon: 040 - 81 907 48

Das Transatlantische Seminar "The European Chessboard" vermittelt den Teilnehmern aus Deutschland, den USA und anderen Nationen einen breiten und tiefen Überblick in die deutsche und europäische Geschichte und Gegenwart der Geopolitik, sowie gesellschaftliche und ökonomische Aspekte Europas.

Es werden Gemeinsamkeiten und Unterschiede in den jeweiligen politischen Systemen der USA und Europa herausgearbeitet sowie Herausforderungen für die Zukunft der Transatlantischen Beziehungen diskutiert. Diese Beziehungen sind unmittelbar verknüpft mit der Transatlantischen Sicherheitsarchitektur der NATO und der Beurteilung der internationalen Situation durch die jeweiligen Mitgliedsstaaten. Diese wird durchaus unterschiedlich beurteilt, wie sich u. a. in der Herausforderung der Flüchtlingskrise zeigt.

Neben der Auseinandersetzung mit den skizzierten inhaltlichen Aspekten dient dieses Seminar dazu, den internationalen Austausch zu fördern und individuelle interkulturelle Kompetenzen weiterzuentwickeln.