EIN STUNDENPLAN
DER SCHÜLER BEGEISTERT

UND LEHRER ENTLASTET

Jugendbildung

Jugendbildung Haus Rissen 2016Im Rahmen seines Jugendprogramms 'Globales Lernen' bietet HAUS RISSEN Jugendlichen mit vielfältigen sozialen, religiösen oder ethnischen Hintergründen Seminare zu politischen, gesellschaftspolitischen und wirtschaftlichen Themen an.

Jedes Seminar wird von uns individuell nach Ihren Wünschen zusammengestellt. Unser Themen-, Format- und Methoden-Mix ermöglicht es uns, auf die spezifischen Bedürfnisse Ihrer Schulschwerpunkte oder Oberstufenprofile einzugehen.

Ob interaktive Gruppenarbeiten, Simulationen, Fachvorträge, Unternehmensbesuche oder anspruchsvolle Vorlesungsreihen zur Studienvorbereitung: wir gestalten das Programm nach Ihren Vorstellungen und in enger Abstimmung mit Ihnen. Sprechen Sie mit uns über Ihre Wünsche. Wir würden uns freuen, für Sie und Ihre Jugendlichen ein Programm zu gestalten.

Die Seminare von HAUS RISSEN umfassen:

  • Gesellschaftspolitische Themen, die für das Zentralabitur in Hamburg und anderen Bundesländern relevant sind
  • Themen für Oberstufenprofile
  • Themen für die Mittelstufe
  • Aktuelle Themen wie die Flüchtlingspolitik
  • Besondere Formate wie Planspiele, Begegnungsseminare oder Seminare für die Schülervertretung

Hier finden Sie eine Übersicht unserer bisher durchgeführten Seminare. Gern erarbeiten wir auch mit Ihnen zusammen neue Themen, Formate und Abläufe.

HAUS_RISSEN-Jugendbildung-2017.pdf

 

Einführung in die Wirtschafts- und Unternehmensethik

Banker und Manager sind gierig. Unternehmen orientieren sich alleine am Gewinn. Der Kapitalismus wird immer unsozialer: Solche und ähnliche Vorwürfe prägen die öffentliche Debatte. Was können und sollen Politik und Wirtschaft tun, um das Gewinnstreben mit unseren moralischen Vorstellungen zu versöhnen?

Scheitert die Europäische Union? Die Staatsschuldenkrise, die unterschiedlichen Interessen in der europäischen Außenpolitik und die verlorene Vorreiterrolle im Klimaschutz sind nur einige Beispiele, die diesen Eindruck erwecken. Wir gehen den Ursachen von Krisen, Stillstand und Blockaden auf den Grund.

Der Wandel des Sozialstaats

Die Bundesrepublik Deutschland gewährt ihren Bürgern eine umfangreiche rechtliche Gleichstellung. Dennoch gibt es große soziale Unterschiede: schon im Kindergartenalter genießen einige Kinder eine besondere Förderung, die sich zum Teil zusammen mit weiteren Vorteilen bis zur Rente auswirkt.

Politische Ideen und Gesellschaftskonzepte einfach erklärt

Wenn Sie glauben Liberalismus, Sozialismus, Marxismus, Konservatismus und Kommunitarismus sind als politische und soziale Ideen schwer verständlich und ohne aktuelle Relevanz, dann sollten Sie dieses Seminar besuchen.

Seit einigen Jahren dürfen die Bürgerinnen und Bürger Hamburgs ab einem Alter von 16 Jahren an direkten und indirekten Wahlen teilnehmen.