EIN STUNDENPLAN
DER SCHÜLER BEGEISTERT

UND LEHRER ENTLASTET

Ansprechpartner

Julika Stenzel

Julika Stenzel, M.A.

Referentin für
Politische Jugendbildung

Telefon: 040 - 81 907 15

Während die Erwärmung der Erde fortschreitet und die Zahl der ungewöhnlichen Wetterphänomene zunimmt, tut sich nur wenig um den Klimawandel aufzuhalten.

Das Abkommen von Paris gibt zwar ein Ziel vor, der Weg dahin ist aber alles andere als klar.

Ob bei der Festlegung verbindlicher Emissionszahlen, der Finanzierung von Klimaschutzmaßnahmen oder beim Schutz der Regenwaldbestände – die Fronten zwischen den Interessenskoalitionen der einzelnen Staaten scheinen hoffnungslos verhärtet; ein schneller und umfassender Durchbruch ist nicht zu erwarten.

Im Planspiel „Was kostet die Welt: Gemeinsam gegen den Klimawandel?“ versuchen die Jugendlichen selbst, dieses Dilemma zu lösen. Als Abgesandte verschiedenster Länder entscheiden sie, welche Maßnahmen zum Schutz des Klimas sie umsetzen und wie sie ihr begrenztes Budget bestmöglich für die eigene Bevölkerung einsetzen.