EIN TEAM,
DAS VIELE SPRACHEN SPRICHT.

ABER NIE FACHCHINESISCH.

Jan VahlenkampJan Vahlenkamp ist seit Dezember 2020 als Projektassistent in der politischen Jugendbildung im HAUS RISSEN tätig. Nach dem Abitur an der Schule für Erwachsenenbildung in Berlin studierte er Politikwissenschaft an der Universität Hamburg. In seiner Bachelorarbeit „Satire als Ausdruck politischen Willens?“ erforschte er die Motivation der Wähler der PARTEI.

Nach dem Studium war er für verschiedene Unternehmen als Kundenbetreuer, für das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge als Anhörer in Asylverfahren sowie als freier Autor tätig und nahm an einer Weiterbildung zum Online-Redakteur teil.

Derzeit absolviert er ein Fernstudium der Geschichte Europas an der Fernuniversität Hagen und engagiert sich gegen Verschwörungsmythen und Antisemitismus.

Als Projektassistent ist er an der Durchführung des Demokratieprojektes ERSTWAHLHELFER® beteiligt. Hierbei kann er auf Erfahrungen aus der studentischen Selbstverwaltung und aus der Tätigkeit als stellvertretender Wahlbezirksvorsitzender zurückgreifen.

Themenschwerpunkte

  • Naher Osten
  • Parteien- und Wahlforschung
  • Wesen und Wirkung konspirationistischen Denkens

Kontaktdaten

Telefon: 040 - 8190720
E-Mail:

Xing@Jan_Vahlenkamp

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen