EIN TEAM,
DAS VIELE SPRACHEN SPRICHT.

ABER NIE FACHCHINESISCH.

Ben Yeboah-KodieSeit Dezember 2020 ist Ben Yeboa-Kodie als Referent für politische Jugendbildung im HAUS RISSEN tätig.

Er studierte an der Universität Oldenburg sowie an der Universität Salzburg und der Universität Hamburg in den Fächern der Soziologie, Politikwissenschaften, Kommunikationswissenschaften und der Sozialökonomie. Bereits zu dieser Zeit setzte er sich intensiv mit den Ursachen und Wirkungen von Flucht & Migration sowie der Rolle von Institutionen auseinander.

Erfahrungen in der politischen Bildung erwarb er bereits während des Studiums an der Forschungsstelle Gender, Migration and Politics. Zuletzt war er im Bereich der Personalberatung tätig und konnte in diesem Rahmen breite Erfahrungen in der Seminarkonzeption und Umsetzung sammeln.

Themenschwerpunkte

  • Flucht und Migration
  • Arbeit und Arbeitsmärkte
  • Finanzmarktpolitik

Kontaktdaten

Telefon: 040 - 8190719
E-Mail:

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen