EINE WELT, DIE SICH IMMER
SCHNELLER VERÄNDERT.

UND EIN INSTITUT, DAS HILFT,
SIE ZU VERSTEHEN.

Erwachsenenbildung im HAUS RISSEN

HR ErwachsenenveranstaltungDie Themen des HAUS RISSEN reichen von Belangen der internationalen Politik bis hin zu ökonomisch relevanten Entwicklungen der Gesellschaft. Dabei stehen immer die Bedürfnisse unserer Kunden im Mittelpunkt der Konzeption. Gern entwickeln wir auch für Ihr Thema ein maßgeschneidertes Fortbildungsangebot – bei uns erhalten Sie Wissen, das Sie weiter bringt!

Herr Dr. Bolsinger beantwortet gern Ihre Fragen zu Angeboten für Unternehmen und andere Institutionen. Als Angehörige der Streitkräfte wenden Sie sich bitte an Frau Katrin Hamann.

Veranstaltungstage: 02.09.2019 bis 04.09.2019
Uhrzeit: 13:30 Uhr
Ort: HAUS RISSEN, Rissener Landstraße 193, 22559 Hamburg
Zielgruppe: Erwachsenenbildung
HAUS RISSEN Veranstaltung

Für Jahrhunderte war der afrikanische Kontinent ein Ort der Mythen und der Abenteuer für europäische Menschen. Doch dieses Bild hat sich gewandelt.

Was ist der afrikanische Kontinent heute in der Perzeption unserer modernen Gesellschaft? Ist es nur eine Region von Konflikten oder gibt es auch Stabilität und Wachstum? Diese und weitere Fragen diskutiert das Seminar mit Experten aus den unterschiedlichsten Bereichen.

So erfahren die Teilnehmer was interkulturelle Intelligenz mit Flüchtlingen zu tun hat oder wie die schon fast vergessene Terrororganisation Al Qaida ihre Geschäfte in der Subsahara auf Kosten von Instabilität betreibt.

Anmeldung Seminar Erwachsenenbildung

Veranstaltungstage: 24.06.2019 bis 25.06.2019
Uhrzeit: 13:30 Uhr
Ort: HAUS RISSEN, Rissener Landstraße 193, 22559 Hamburg
Zielgruppe: Erwachsenenbildung
Seminar Bundeswehr

Betrachtungen der neuen Herausforderungen für die Bündnis- und Landesverteidigung im Rahmen der GSVP.

Anmeldung Seminar Erwachsenenbildung

Veranstaltungstage: 27.05.2019 bis 28.05.2019
Uhrzeit: 13:30 Uhr
Ort: HAUS RISSEN, Rissener Landstraße 193, 22559 Hamburg
Zielgruppe: Erwachsenenbildung
Seminar Erwachsenenbildung 5

Jahrhundertelang war der afrikanische Kontinent aus Sicht der Europäer ein Ort für Profit, Eroberung oder auch Entdeckungen. Seit dem Ende der Kolonialisierung suchen die nun 54 Staaten Afrikas Ihren Platz auf dem Kontinent und in der Welt. Doch wie entwickeln sich diese Länder, die von unzähligen Herausforderungen geprägt sind? Welchen Einfluss haben die ehemaligen Kolonialmächte auf die Staaten? Weshalb kommen bestimmte Regionen nicht zur Ruhe, wo es andere erfolgreich schaffen Ordnung und Frieden herzustellen? Diese und weitere Fragen werden in diesem Seminar diskutiert, um den Horizont der Teilnehmer auf den afrikanischen Kontinent zu erweitern.

Anmeldung Seminar Erwachsenenbildung

Veranstaltungstage: 06.05.2019 bis 08.05.2019
Uhrzeit: 09:00 Uhr
Ort: HAUS RISSEN, Rissener Landstraße 193, 22559 Hamburg
Zielgruppe: Erwachsenenbildung
impressionen 8s

Die deutsche Demokratie hat eine lange und wechselvolle Geschichte. Von Monarchie über erste, demokratische Schritte zu Autokratie und schließlich nach der Teilung zu einer funktionierenden und gefestigten Demokratie. Doch hat Deutschland aus seiner Geschichte gelernt? Wo stehen wir jetzt in unserer Entwicklung? Dieses Seminar beschäftigt sich mit den geschichtlich-kulturellen Aspekten deutscher Demokratie, diskutiert die gesellschaftliche Ausprägung der politischen Flanken und fragt nach dem Verhältnis von Medien und Gesellschaft.

Veranstaltungstage: 23.04.2019 bis 25.04.2019
Uhrzeit: 13:30 Uhr
Ort: HAUS RISSEN, Rissener Landstraße 193, 22559 Hamburg
Zielgruppe: Erwachsenenbildung
Villa Rissen Zufahrt 2

Auch Jahrzehnte nach dem Ende des Kolonialismus sind dessen Überbleibsel noch immer ein gewichtiger Faktor für viele afrikanische Staaten. Hinzu kommen der zunehmende Ressourcenhunger, unterschiedliche lokale Entwicklungen und sicherheitspolitische Herausforderungen, die wieder den Blick geopolitischer Akteure auf den Kontinent lenken. In diesem Seminar wird die geschichtlich-kulturelle Grundlage Afrikas gelegt und anschließend aktuelle Konflikte und Herausforderungen beleuchtet, analysiert und diskutiert.

Anmeldung Seminar Erwachsenenbildung

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen