EINE WELT, DIE SICH IMMER
SCHNELLER VERÄNDERT.

UND EIN INSTITUT, DAS HILFT,
SIE ZU VERSTEHEN.

Veranstaltungstage: 25.06.2018 bis 28.05.2018
Uhrzeit: 13:30 Uhr
Ort: HAUS RISSEN, Rissener Landstraße 193, 22559 Hamburg
Zielgruppe: Erwachsenenbildung
Bundeswehr Oberst

Es gibt kaum eine Weltregion, in der es keine Krisen und Konflikte gibt, die nicht einen regionalen oder gar globalen Charakter haben. Informationen sind zeitnah verfügbar und beeinflussen Politik und öffentliche Meinung in einem fast unüberschaubaren Ausmaß.

Doch was sind die Hintergründe von Konflikten, die jeden Tag in den Nachrichten gezeigt werden? Wie verhält es sich mit Krisen, die scheinbar vergessen, weil medial nicht mehr abgebildet werden? Dieses Seminar gibt einen Überblick über ausgewählte Konflikte und Herausforderungen unserer Zeit, wie dem in der Ukraine, Krisen in der MENA-Region und zu fragiler Staatlichkeit in der Sahelzone.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen