EINE WELT, DIE SICH IMMER
SCHNELLER VERÄNDERT.

UND EIN INSTITUT, DAS HILFT,
SIE ZU VERSTEHEN.

Jugendbildung im HAUS RISSEN

HR Jugendveranstaltung 4Im Rahmen seines Jugendprogramms 'Globales Lernen' bietet das HAUS RISSEN zahlreiche Seminare für Jugendliche an. Diese richten sich vorrangig an Schulklassen, aber auch an freie Jugendgruppen. Unsere Angebote werden auf Wunsch individuell nach den Bedürfnissen unserer Kunden maßgeschneidert.

Wenn Sie sich für eines unserer Themen interessieren oder mit uns gemeinsam ein Seminar für Ihre Klasse oder Gruppe entwickeln wollen, nehmen sie gern Kontakt mit uns auf. Frau Manja Jacob und Frau Julika Stenzel stehen Ihnen für Fragen und Ideen zur Jugendbildung gern zu Verfügung.

Veranstaltungstage: 20.09.2018 bis 21.09.2018
Uhrzeit: 09:00 Uhr
Ort: HAUS RISSEN, Rissener Landstraße 193, 22559 Hamburg
Zielgruppe: Jugendbildung
Jugendseminar 11

Die aktuellen Nachrichten sind geprägt von internationalen Krisen und bewaffneten Konflikten. Die Welt scheint in Unordnung.

Das Seminar Sicherheit und Frieden in der Weltpolitik von heute versucht die Welt zu ordnen.  Anhand ausgewählter Konflikte analysieren wir beispielhaft die Herausforderungen der internationalen Gemeinschaft, befriedend auf Gewaltherde einzuwirken.

In einer Simulation der Vereinten Nationen versuchen die Jugendlichen selbst, eine Reform des Sicherheitsrats auf den Weg zu bringen und so zum Weltfrieden beizutragen.

Veranstaltungstage: 17.09.2018 bis 18.09.2018
Uhrzeit: 09:00 Uhr
Ort: HAUS RISSEN, Rissener Landstraße 193, 22559 Hamburg
Zielgruppe: Jugendbildung
Jugendseminar 5

Das Seminar geht am ersten Tag der Frage nach, wie Medien und Politik zusammenwirken und, wie Themen auf die öffentliche Agenda gelangen. Die Teilnehmenden erleben in einem Rollenspiel, wie Politiker*innen und Journalist*innen miteinander agieren.

Am zweiten Tag wirft das Seminar einen leicht verständlichen Blick auf drei verschiedene Gesellschaftstheorien (Liberalismus/Individualismus; Kommunitarismus; soziale Demokratie/wohlfahrtsstaatliches Denken). Diese können uns helfen, besser zu verstehen, in welcher Gesellschaft wir leben und was in ihr falsch läuft.

Ein Orientierungsseminar

Veranstaltungstage: 12.09.2018 bis 13.09.2018
Uhrzeit: 09:00 Uhr
Ort: HAUS RISSEN, Rissener Landstraße 193, 22559 Hamburg
Zielgruppe: Jugendbildung
Der richtige Umgang mit Geld

In diesem Seminar erhalten die Jugendlichen die Möglichkeit, verschiedene Zukunftsszenarien der Arbeitswelt zu entwerfen.

Mit erfahrenden Expert*innen werden die Auswirkungen der gegenwärtigen Trends des Berufslebens auf Unternehmen analysiert.

Am zweiten Tag betrachtet das Seminar Grundlegendes zum Thema Geld und macht die Teilnehmenden fit für die Erwerbstätigkeit.

Ein Orientierungsseminar

Veranstaltungstage: 10.09.2018 bis 11.09.2018
Uhrzeit: 09:00 Uhr
Ort: HAUS RISSEN, Rissener Landstraße 193, 22559 Hamburg
Zielgruppe: Jugendbildung
Jugendseminar 1

Das Seminar unterstützt die Berufsorientierung der Jugendlichen.

Die Fragen „Welches Potenzial steckt in mir?“, „Welche Wege stehen mir offen?“ und „Mit welchem Auftreten kann ich das Erreichen meiner Ziele unterstützen?“ navigieren die Teilnehmenden durch zwei abwechslungsreiche Tage.

Die Auseinandersetzung mit der Digitalisierung sensibilisiert die Jugendlichen darüber hinaus für den Wandel der Arbeitswelt.

Zwischen Liberalismus, Wohlfahrtsstaat und Kommunitarismus

Veranstaltungstage: 29.08.2018 bis 30.08.2018
Uhrzeit: 09:00 Uhr
Ort: HAUS RISSEN, Rissener Landstraße 193, 22559 Hamburg
Zielgruppe: Jugendbildung
Jugendseminar 6

Das Seminar beleuchtet den Wohlfahrtsstaat aus ganz verschiedenen Blickwinkeln und spart dabei auch Krisen und Reformvorschläge nicht aus.

Die Teilnehmenden lernen unterschiedliche Wohlfahrtsstaatsmodelle anhand ausgewählter Länder kennen und suchen Antworten auf die Frage: Was hält moderne Gesellschaften zusammen?

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen