EINE WELT, DIE SICH IMMER
SCHNELLER VERÄNDERT.

UND EIN INSTITUT, DAS HILFT,
SIE ZU VERSTEHEN.

Das Zusammenspiel von Medien und Politik im Informationszeitalter

Veranstaltungstage: 23.01.2020 bis 24.01.2020
Uhrzeit: 09:00 Uhr
Ort: HAUS RISSEN, Rissener Landstraße 193, 22559 Hamburg
Zielgruppe: Jugendbildung
HAUS RISSEN Veranstaltung 0

Medienmisstrauen und Politikverdrossenheit sind in der Mitte der Gesellschaft angekommen. Vor dieser Ausgangssituation betrachtet das Seminar das interdependente und vielschichtige Verhältnis zwischen Medienlandschaft und Politik in Deutschland.

Die Jugendlichen analysieren u.a. die Phänomene des Agenda Settings sowie die Rolle von Medien in politischen Wahlkämpfen.

Ebenso erhalten die Teilnehmenden die Möglichkeit in einem Planspiel selbst in die Rollen von Journalist*innen und Politiker*innen zu schlüpfen und die Herausforderungen beider Berufsgruppen während einer Großnachrichtenlage selbst zu erleben.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen