EIN STUNDENPLAN
DER SCHÜLER BEGEISTERT

UND LEHRER ENTLASTET

Ansprechpartner

Marius Fröchling

Marius Fröchling, B.A.

Referent für Politische Jugendbildung

Telefon: 040 - 81 907 18

Aufgaben, Möglichkeiten und technisches Handwerkszeug für mehr Mitbestimmung an Schulen

Die Schule bildet nicht nur durch Unterrichtsinhalte ihre Schülerinnen und Schüler zu mündigen Bürgerinnen und Bürgern. Über Institutionen wie die Schülervertre­tung (SV) können die Mitglieder selbst Politik im Kleinen erproben.

Welche Rechte und Pflichten damit verbunden sind, welche Möglichkeiten sich aus diesem Amt er­geben und wie die konkrete Arbeit noch verbessert werden kann, darum soll es in unserem Seminar gehen.

Die Schülerinnen und Schüler erarbeiten sich in Gruppenarbeit anhand von externen Vorlagen und Anregungen eigene Handwerkszeuge (Protokollvorlagen etc.) für die konkrete Arbeit der SV. Außerdem diskutieren die Teilnehmenden über die Herausforderung einer SV in ihrem Rollenverständnis zwischen Eventfirma und politischer Bewegung, um für sich kurz-, mittel- und langfristige Ziele zu setzen. Die Entwicklung neuer Projektideen bekommt dabei genauso Raum wie die Übertragung von Verantwortlichkeiten innerhalb der Gruppe.

Weitere Informationen zu diesen und ähnlichen Seminaren erhalten Sie auf Nachfrage von Marius Fröchling.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen