EIN TEAM,
DAS VIELE SPRACHEN SPRICHT.

ABER NIE FACHCHINESISCH.

Peter FinkeSeit 2017 verstärkt Peter Finke das HAUS RISSEN Team. Seine Themenbereiche umfassen europäische Sicherheitspolitik und Osteuropa.

Das Bachelorstudium der ‚Internationalen Beziehungen‘ führte Herrn Finke von Dresden nach Moskau, wo er vor Ort Erfahrungen in der osteuropäischen Politiksphäre sammelte.

An der Queen’s University im nordirischen Belfast vertiefte er mit dem Masterstudium „Violence, Terrorism and Security“ sein Wissen im sicherheitspolitischen Bereich.

Sein zweites Masterstudium „Peace and Security Studies“ absolvierte Herr Finke am Institut für Friedensforschung und Sicherheitspolitik an der Universität Hamburg. Dort beschäftigte er sich mit dem Formenwandel der Gewalt im 21. Jahrhundert.

Herr Finke sammelte mit der Bundeswehr mehrfach Einsatzerfahrung in Afghanistan und repräsentierte die Bundesrepublik Deutschland bei einem einjährigen Militäraustausch mit der Schweizer Armee.

Zuletzt war Herr Finke vom Auswärtigen Amt als Monitoring Officer zur OSZE „Special Monitoring Mission to Ukraine“ sekundiert, wo er im Osten des Landes die Umsetzung des Minsker Abkommens überwachte.

Themenschwerpunkte

  • Sicherheitspolitik
  • Osteuropa
  • Hybride Kriegführung

Empfehlungen

  • Tim Marshall: Die Macht der Geographie
  • Andreas Kappeler: Russische Geschichte
  • Ian Morris: Krieg
  • Foreign Affairs Magazin: www.foreignaffairs.com

Kontaktdaten

Telefon: 040 - 81 907 41
E-Mail: