EINE WELT, DIE SICH IMMER
SCHNELLER VERÄNDERT.

UND EIN INSTITUT, DAS HILFT,
SIE ZU VERSTEHEN.

Veranstaltungstage: 21.06.2017 bis 22.06.2017
Uhrzeit: 10:30 Uhr
Ort: HAUS RISSEN, Rissener Landstraße 193, 22559 Hamburg
Zielgruppe: Erwachsenenbildung
Forum Sicherheitspolitik 1

Die geostrategische Landkarte verändert sich rasant und die tektonischen Entladungen entlang religiöser, ethnischer, politischer oder systemischer Bruchstellen sind kaum mehr zu übersehen.
Was sind die Konflikt-, Terror, und Fluchtursachen fragen wir uns gemeinsam mit den Teilnehmern des Seminars „Geopolitische Spannungsfelder 2017“.
Neben einer Betrachtung dieser Ursachen werden unterschiedliche regionale Spannungsräume analysiert und die Implikationen für die Deutsche und Europäische Außen- und Sicherheitspolitik erläutert.