EIN STUNDENPLAN
DER SCHÜLER BEGEISTERT

UND LEHRER ENTLASTET

Ansprechpartner

Julika Stenzel

Julika Stenzel, M.A.

Referentin für
Politische Jugendbildung

Telefon: 040 - 81 907 15

Was ist Geld? Was kostet mich ein eigener Haushalt? Was bleibt vom Brutto noch Netto übrig? Und was kann ich mir davon eigentlich noch leisten? Fragen, die einfach scheinen, jedoch in der Praxis vielen Jugendlichen Schwierigkeiten bereiten.

In diesem Seminar erhalten die Teilnehmenden eine Einführung zum Thema Geld, Schulden und Haushaltsführung. Anhand eines Gehaltszettels wird der Weg von Brutto zu Netto nachvollzogen und so Themen wie Steuern, Versicherungen, Sozialleistungen sowie Miet- und Lebenshaltungskosten diskutiert.

Ein Einblick in den SchuldenAtlas Deutschlands und ein Gespräch zum Thema Schulden klären die Jugendlichen über Fallstricke wie Verschuldung durch Konsum, illegale Internet-Downloads, die Schufa, Bürgschaften und Kaufverträge auf und verdeutlichen die rechtlichen Konsequenzen. Ziel des Seminars ist es, die Jugendlichen auf den bewussten Umgang mit Geld und somit auf das Leben nach der Schulzeit vorzubereiten.

Bei Interesse wenden Sie sich gern an Julika Stenzel.