EIN TEAM,
DAS VIELE SPRACHEN SPRICHT.

ABER NIE FACHCHINESISCH.

Maria NauFrau Maria Nau ist seit 2018 sicherheitspolitische Referentin für die Regionen Subsahara-Afrika sowie Naher Osten. Sie ist eine erfahrene Dozentin, Praktikerin und Forscherin im Bereich der Schnittstelle von Islam, Sicherheit und Interreligiösitat

Als Offizierin d. Reserve und Interkulturelle Einsatzberaterin der Bundeswehr war sie nach ihrem Einsatz in Afghanistan als Beraterin des Kommandeurs des Regional Command North ISAF fortlaufend in der Ausbildung von zivilen und militärischen Personal im Rahmen der Einsatzvorbereitung tätig.

Frau Nau lehrte darüber hinaus an den Universitäten Aberdeen und Robert Gordon University in Schottland zu den Themen Irak, Öl & Terrorismus, weibliche Selbstmordattentäter,  Sufismus, Reformbewegungen in West Afrika und Jihadismus.

Ihre Forschung im Rahmen ihrer Promotion beschäftigt sich mit den Legitimierungsstrategien von islamischen Bewegungen im Maghreb und der Sahelzone.

Kontaktdaten

Telefon: 040 - 81 907 41
E-Mail:

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen