• Herzlich
    willkommen im
    Haus Rissen

    HAUS RISSEN Aussenansicht
  • startslider2
  • Qualität
    aus
    Leidenschaft

    Der Vorstand des HAUS RISSEN
  • startslider4b
  • Massgeschneiderte
    Seminare und Beratung
    nach Ihren Bedürfnissen

    Erwachsenenbildung
  • startslider6

Eine Welt, die sich immer schneller verändert.
Und ein Institut, das hilft, sie zu verstehen.

HAUS RISSEN ist ein deutschlandweit qualitativ führender Bildungsanbieter für politische und wirtschaftliche Fragen.
Diese hohe inhaltliche Qualität erreichen wir mit maßgeschneiderten Seminar- und Beratungsangeboten.
Als verlässlicher Kompass geben wir Orientierung in einer sich schnell verändernden Welt und vermitteln Wissen, das Sie weiter bringt.

Veranstaltungen (Auswahl)

Abendveranstaltung 1

Nahaufnahmen der Völkischen Rechten - Parallelgesellschaft oder mitten unter uns?
Ein Abend mit Andrea Röpke

Die ‚Neue Rechte‘ hat mit dem Klischee von Glatze und Springerstiefeln gebrochen ...

Weiterlesen

Jugendseminar 7

Die Herausforderungen der Digital Natives
Das Zusammenspiel von Medien und Politik

Das Vertrauen in Medien und Politik sinkt ...

Weiterlesen

Jugendseminar 1

Sicherheit und Frieden in der Weltpolitik von heute

Das Seminar bietet eine Einführung in den Themenkomplex der Sicherheits- und Friedenspolitik ...

Weiterlesen

Seminar Erwachsenenbildung 6

Politische Radikalität

Populistische und radikale Strömungen sind europaweit auf dem Vormarsch ...

Weiterlesen

Kundenstimmen

  • „Die Rollenspiele haben mir richtig Spaß gemacht.“

    Schüler der Geschwister-Scholl-Stadtteilschule

  • „Meine Politikbegeisterung wurde herausgekitzelt. Ich denke, ich werde mich zukünftig mehr damit beschäftigen und interessierter an der Weltpolitik sein“

    Patin der Schlaufuchs Stipendien

  • „Es war eine sehr schöne Zeit. Ich habe viel gelernt und habe mehr Interesse an Politik als davor.“

    Erst-Wahl-Helferin

  • „HAUS RISSEN bietet eine sehr kompetente, tolle Art zu präsentieren und intensive Diskussionen über aktuelle Fälle/Probleme der Flüchtlingsfrage und der Syrienkrise.“

    Heeres-Offizier der Bundeswehr

  • „Es war eine tolle Erfahrung in die Rolle eines Mitglied des Sicherheitsrates der UN zu schlüpfen. Durch die professionelle Durchführung konnte man sich gut in die Rolle versetzten und hat ganz nebenbei noch viel gelernt.“

    Schülerin, Christianeum Hamburg

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen