EINE WELT, DIE SICH IMMER
SCHNELLER VERÄNDERT.

UND EIN INSTITUT, DAS HILFT,
SIE ZU VERSTEHEN.

Veranstaltungstage: 17.01.2018 bis 18.01.2018
Uhrzeit: 09:00 Uhr
Ort: HAUS RISSEN, Rissener Landstraße 193, 22559 Hamburg
Zielgruppe: Jugendbildung
Jugendseminar 1

Bewaffnete Krisen und Konflikte sind in den Nachrichten allgegenwärtig.

Das Seminar beleuchtet beispielhaft einen ausgewählten Konflikt und analysiert die Einflussmöglichkeiten zur Friedensstiftung internationaler Akteure.

Die Jugendlichen selbst versuchen durch eine Reform des UN-Sicherheitsrats die Weltordnung zu verändern und erleben die Komplexität internationaler Verhandlungen innerhalb eines Planspiels.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen