EIN TEAM,
DAS VIELE SPRACHEN SPRICHT.

ABER NIE FACHCHINESISCH.

Heike LehmannHeike Lehmann verstärkt seit Januar 2016 den Bereich Finanzen.

Nach ihrer Ausbildung als Buchhalterin und ihrem Fachschulstudium für Betriebswirtschaft war sie u.a. als Buchhalterin für die Marseille-Kliniken AG tätig sowie als Hauptbuchhalterin in einer Immobilienverwaltung, die sowohl Zinshäuser, als auch Gewerbeimmobilien und ein Bordinghaus betreut.

Rüdiger MarxRüdiger Marx ist seit Mai 2021 als Referent für Fundraising im HAUS RISSEN tätig.

Als Sozialökonom  mit den Schwerpunkten Arbeits-/Wirtschaftsrecht war er während seines Studiums an der UHH sowohl in unterschiedlichen Anwaltskanzleien, als auch bei der FOM Hochschule für Oekonomie & Management nebenberuflich tätig. Zudem engagierte er sich ehrenamtlich beim Stipendienprogramm Copernicus, welches er 6 Jahre als Vorstand mit Personalverantwortung leitete und dort zahlreiche Förderkooperationen mit Hamburger Stiftungen, sowie öffentlichen Stellen und Großspendern unterhielt.

Herr OliveiraMit seiner langjährigen Erfahrung in der Gastronomie und im Catering gehört Herr Oliveira zum unverzichtbaren Teil unseres Service-Teams.

Ihn prägten sechs Jahre Tätigkeit im Verkauf und Vertrieb bei einem Großhandelsunternehmen in São Paolo.

Seine gute Laune springt sofort auf unsere Kunden und Gäste über. Sie fühlen sich bei uns stets willkommen und umsorgt.

Frau PospichFranziska Pospich ist seit März 2019 für den Empfangsbereich von HAUS RISSEN tätig. Im Januar 2021 übernahm sie den Zuständigkeitsbereich für die Koordination von Veranstaltungen und des Gästehauses.

Ihre Ausbildung zur Hotelfachfrau absolvierte sie an der Fachhochschule in Hannover und arbeitete dort in verschiedenen Hotels (u.a. Courtyard by Marriott und in Häusern der Accor Hospitality Germany GmbH). 2015 zog Sie in die Nähe Hamburgs und war zuletzt im Gastronomiebereich als stellvertretene Restaurantleiterin tätig.

abcm blackDirk Schmittchen ist seit April 2020 im HAUS RISSEN tätig, zunächst als Bereichsleiter für Sicherheitspolitik und seit März 2021 zudem als stellvertretender Geschäftsführer.

Im Anschluss an sein Magisterstudium der Sprach-, Politik- und Geschichtswissenschaften in Hildesheim absolvierte er ein Masterstudium in Internationalen Beziehungen und Sicherheitspolitik am King’s College London.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen