EIN TEAM,
DAS VIELE SPRACHEN SPRICHT.

ABER NIE FACHCHINESISCH.

Katrin GoschFrau Gosch arbeitet seit August 2019 im Team des GÄSTEHAUSES und der Tagungsmarke des HAUS RISSEN: der VILLA RISSEN.

Nach ihrer Ausbildung zur Hotelfachfrau im Louis C. Jacob arbeitete sie zunächst als Chefsekretärin in einer Hamburger Werbeagentur und wechselte von dort als Kassenleitung (Ticketing) sowie Bankettleitung zu den Fliegenden Bauten in die Kulturwirtschaft.

Weitere Tätigkeiten als Personalverantwortliche für Vorderhaus und die Gastronomie in Hamburger Theatern (u.a. St. Pauli Theater, Stage Entertainment, Quatsch Comedy Club) sowie für das Meerkabarett auf Sylt folgten.

Frau HamannNach jahrelanger Tätigkeit als Immobilienmaklerin ist Frau Hamann seit April 2019 als Teamassistentin im Bereich Sicherheitspolitik für das Haus Rissen tätig.

Sie unterstützt das Team bei der Angebotserstellung und allen organisatorischen Aufgaben und sorgt für einen einwandfreien Ablauf der sicherheitspolitischen Seminare in unserem Haus.

Manja JacobManja Jacob gehört seit August 2014 dem HAUS RISSEN Team an und ist Bereichsleiterin Politische Jugendbildung. Ihre akademische Ausbildung erhielt sie in den Fächern Politikwissenschaft, Soziologie und Pädagogik an der Technischen Universität Chemnitz.

Ihre Praxiskenntnisse in der politischen Bildungsarbeit erwarb Frau Jacob während des Studiums unter anderem durch ihre Tätigkeiten für die Sächsische Landeszentrale für Politische Bildung (SLPB), das Netzwerk für Demokratie und Courage (NDC) sowie bei den Jungen Europäischen Föderalisten (JEF).

Heike LehmannHeike Lehmann verstärkt seit Januar 2016 den Bereich Finanzen.

Nach ihrer Ausbildung als Buchhalterin und ihrem Fachschulstudium für Betriebswirtschaft war sie u.a. als Buchhalterin für die Marseille-Kliniken AG tätig sowie als Hauptbuchhalterin in einer Immobilienverwaltung, die sowohl Zinshäuser, als auch Gewerbeimmobilien und ein Bordinghaus betreut.

Herr Lenz-Egbering

Seit Oktober 2016 unterstützt Christian Lenz-Egbering das Team des Jugendbereichs im HAUS RISSEN als Referent für Politische Jugendbildung und leitet das Demokratieprojekt Erst-Wahl-Helfer.

Sein Studium der Politischen Wissenschaften und Lateinamerikastudien mit Schwerpunkten in entwicklungs-, außen- und sicherheitspolitischen Themen absolvierte er an der Universität Hamburg.

Praktische Erfahrungen erwarb Christian Lenz-Egbering zunächst in der Marktforschung und der Politikberatung bevor er 2014 für zwei Jahre an eine Hamburger Stadtteilschule wechselte.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen